Was eine mp3 von Musik unterscheidet…..

…kann man in diesem Artikel von Ultimate Guitar erfahren. Der Musikstudent Ryan McGuire hat das Experiment gemacht, die Klänge festzuhalten, die verloren gehen, wenn ein Musikstück auf mp3 oder mp4 Format komprimiert wird. Gespenstisch, aber sehr interessant.

Erstaunlich, wie viel das ist, was da bei der Bearbeitung über den Jordan geht. Kein Wunder, daß HiFi-Liebhaber nach wie vor auf Vinyl schwören. Irgendwie möchte man doch die ganze Wahrheit hören.

Das Stück übrigens – Tom’s Diner – finde ich gut gewählt. Lange nicht gehört und schon hat man wieder einen Ohrwurm.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s